Teilen

EXPERTENTIPP: DENKEN SIE NACHHALTIG!


Wussten Sie, dass die Öko-Bilanz eines Gebäudes nicht nur gut für Sie und Ihre Umwelt ist, sondern darüber hinaus sogar dessen Lebenszyklus verlängert? Uns als Profi-Raumdesigner ist das Thema Nachhaltigkeit ein Anliegen.

Ein neues Zeitalter:
Immer wichtiger werden Umwelt, Klimaschutz, Gesundheit sowie das Wohlergehen der nächsten Generation. Und längst ist dieser Trend auch beim Wohnen angekommen. Sie sind also nicht allein.

Wert gesteigert:
Nachhaltigkeit zahlt sich finanziell aus, denn eine hohe Punkte-Anzahl im Bewertungssystem von Zertifizierungen wie „Green Building nach LEED“ bedeutet auch eine Wertsteigerung der Immobilie.

 Auf ein langes Leben:
Achten Sie bei ihrer Auswahl auf langlebige Werkstoffe wie Holz, Stein, Leder, Wolle, Leinen oder Recycling-Materialien. Es muss nicht immer exotisches Holz sein: Auch heimische Regionen haben edle und nachwachsende Holzarten – und viele weitere Werkstoffe.

Solide gebaut:
Achten Sie bei ökologisch orientiertem Bauen bereits bei der Wahl der Baustoffe und Bauprodukte auf die Umwelt- und Gesundheitsverträglichkeit – also beispielsweise bei Mauerwerk, Dämm- und Isolierstoffen sowie den Materialien für den Innenausbau.