Teilen

"A bisserl leiser"

Lärm ist ein nicht zu unterschätzender Stressfaktor.

Die Auswirkungen von schlechter Akustik und Lärm in Klassenzimmern und Kindergärten auf Lehrpersonen, Kindern und Jugendliche sind beträchtlich. Diese Fakten wurden lange nicht beachtet, sind aber heute durch Forschungen klar belegt.

Lärm ist ein wesentlicher Belastungsfaktor für Lehrpersonen. Unlust, Ärger und Unzufriedenheit sind die Folge. Wer in Klassenzimmer mit ungenügender Raumakustik unterrichten muss, ist häufiger krank.

Lärm macht zunehmend unsensibel und fördert Aggressionen, auch im Klassenzimmer. Das sozial-emotionale Klima in der Klasse leidet bei schlechter Akustik. Dabei weiss man, das gute soziale Beziehungen wichtig sind für die Schulleistungen.

Dementsprechend positiv beeinflussende akustische Maßnahmen können auch nachträglich adaptiert werden.